Übersicht Abhol- und Lieferservice
Zertifizierte, desinfizierende Reinigung für alle Reinigungsartikel

Liebe Kundinnen und Kunden,
wir hoffen, Ihnen und Ihren Familien geht es gut.

Nur gemeinschaftlich können wir alle die aktuelle Krisensituation bewältigen.

Wir als Familienunternehmen kämpfen täglich aus unserer Verantwortung gegenüber unseren Angestellten und all unseren Kunden, Ihnen auch in dieser schweren Zeit zur Verfügung zu stehen.
Alle in unserer Firma sind weiter für Sie aktiv.

Wie alle Unternehmen wollen wir für den Fortbestand der Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter/innen sorgen.

Denken Sie bitte daran: Befolgen Sie alle bekannten Empfehlungen und Maßnahmen um sich, Ihr Umfeld sowie die Allgemeinheit zu schützen, um den Virus schnellstmöglich einzudämmen. Nur gemeinschaftlich und besonnen im Handeln werden wir diese Krise bestmöglich überstehen.

In unseren Filialen Kampstraße 11, SZ-Lebenstedt und Kaiserstraße 7, SZ-Bad haben wir gewohnt in der Zeit von 8:00-18:00 Uhr und Samstags 9:00-13:00 Uhr für Sie geöffnet.

Wir bieten Ihnen darüber hinaus einen kostenlosen Abhol- und Lieferservice an.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von Klink Textile Pflege-Dienste

Infoblatt: Abhol- und Lieferservice

Abholservice

Infoblatt: Preisliste

Preisliste
Unser Service:
  • Abholung und Lieferung in ganz Salzgitter
    Bei Erstlieferung stellen wir Ihnen einen kostenlosen Wäschesack zur Verfügung.
  • Nach RKI und VAH zertifizierte, desinfizierende Waschverfahren 
    für alle alle ab 40° C waschbaren Textilien.
  • Professionelles Finishing
    (auf Bügel oder schrankfertig)
  • Lieferung nach Ihnen zu Hause
  • Umfassendes Rabattsystem
  • Mindestauftragswert 10,00 €
Ablauf für den Abhol- und Lieferservice.

1. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail.

2. Teilen Sie uns Ihre Anschrift mit und vereinbaren einen Termin.

3. Unsere Fahrer holen die Reinigungsartikel bei Ihnen zu Hause ab.

4. Nach erfolgreicher Reinigung bringen wir die Reinigungsartikel wieder zu Ihnen nach Hause.

Weitere Informationen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mängel am eingelieferten Reinigungsgut
Der Textilreiniger ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch die Beschaffenheit des Reinigungsgutes verursacht werden und die er nicht durch eine fachmännische Warenschau erkennen kann (z.B. Schäden durch ungenügende Festigkeit des Gewebes und der Nähte, ungenügende Echtheit von Färbungen und Drucken, Einlaufen, Imprägnierungen, frühere unsachgemäße Behandlung, verborgene Fremdkörper, durch oder bei zu den Textilien gehörigen Zubehörteilen wie z. B. Gürtel, Schnallen, Knöpfe, Pailletten, etc. und andere verborgene Mängel). Dasselbe gilt für Reinigungsgut oder Teile des Reinigungsgutes, die nicht oder nur begrenzt reinigungsfähig sind, soweit sie nicht entsprechend gekennzeichnet sind oder der Textilreiniger dies durch eine fachmännische Warenschau nicht erkennen kann.

Aufklärungspflicht des Kunden für besonders hochpreisiges Reinigungsgut Entfernung von textilfremden Gegenständen durch den Kunden
Der Kunde hat auf besonders hochpreisiges Reinigungsgut bei der Übergabe an den Textilreiniger hinzuweisen. Der Kunde hat darauf hinzuwirken, dass vor Übergabe der Textilien textilfremde Gegenstände, wie z.B.: Kugelschreiber, Taschenmesser, u.a., entfernt sind.

Rückgabe/Pflicht des Kunden zur Abholung
Die Rückgabe des Reinigungsgutes erfolgt gegen Aushändigung der Auftragsbestätigung (z.B. Ticket). Andernfalls hat der Kunde seine Berechtigung zu beweisen. Der Kunde muss das Reinigungsgut innerhalb von drei Monaten nach dem vereinbarten bzw. vorgesehenen Liefertermin abholen. Geschieht dies nicht innerhalb eines Jahres nach Übergabe an den Textilreiniger und ist dem Textilreiniger der Kunde oder seine Adresse unbekannt, so ist er zur gesetzlich vorgesehenen Verwertung berechtigt, es sei denn, der Kunde meldet sich vor der Verwertung. Solche Reinigungsgüter, deren Erlös die Kosten des genannten Verwertungsverfahrens nicht übersteigt, können wirtschaftlich vernünftig und freihändig verwertet werden. Der Kunde hat Anspruch auf einen etwaigen
Verwertungserlös.

Rügepflicht des Kunden bei Mängel/Fehlmengen/Falschlieferung beim ausgelieferten Reinigungsgut
Der Kunde hat zu beweisen, dass das Reinigungsgut dem Textilreiniger zur Bearbeitung übergeben wurde, z.B. durch Vorlage der Auftragsbestätigung oder des Tickets. Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von zwei Wochen nach Rückgabe gerügt werden. Gleiches gilt in den beiden vorgenannten Sätzen für die Rüge von offensichtlichen Fehlmengen oder Falschlieferungen bei der Lieferung.

Haftung und Haftungsbegrenzung
Es gelten die gesetzlichen Regelungen. Im Fall leicht fahrlässig verursachter Schäden ist ein Schadensersatz auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Begrenzung des Schadensersatzes gilt nicht für schuldhafte Verstöße gegen wesentliche Vertragspflichten oder für schuldhafte Verstöße, die die Erreichung des Vertragszwecks gefährden. Gleichfalls gilt die Begrenzung des Schadensersatzes nicht bei Schäden durch Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

Sie erreichen uns telefonisch unter 05341 – 44509 oder per E-Mail unter service@klink-gruppe.de. Natürlich können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Rabatte
5% Rabatt
ab 25,00 €
10% Rabatt
ab 37,50 €
15% Rabatt
ab 50,00 €
20% Rabatt
ab 75,00 €
25% Rabatt
ab 100,00 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Service
Desinfizierende Tiefenreinigung