Übersicht Gardinenservice
Der Rundum-Service für Ihre Vorhänge!

Vergilbte und verschmutzte Vorhänge lassen oft ganze Räumlichkeiten ungemütlich wirken. Je nach Grad und Art der Verschmutzung können sich ebenfalls verschiedene Gerüche in den Gardinen sammeln, die dann in der ganzen Wohnung zu riechen sind. Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen. Durch unsere speziellen Reinigungsverfahren lassen wir Ihre Vorhänge wieder in neuem Glanz erstrahlen. Bei uns werden die Verschmutzungen entfernt und eventuelle Gerüche neutralisiert. Zusätzlich können Sie unsere Imprägnierung nutzen durch die Ihre Textilien widerstandsfähiger werden. Lassen auch Sie sich von uns überzeugen. Sie werden den Unterschied merken!

Unser Service:
  • Professionelle Tiefenreinigung
  • Bestmögliche Geruchsneutralisierung
  • Punktuelle Vorbehandlung von intensiven Verschmutzungen
  • Ab- und Aufhängservice
  • kurze Bearbeitungszeiten
Was kann gereinigt werden?
  • Gardinen und Vorhänge
  • Dekos und Stores
  • Lamellen und Plissees
  • Gardinen, Store, Dekos, Vorhänge und Lamellen
Weitere Informationen:

Klink Gardinen- und Lamellen Service

Auf Wunsch nehmen wir Ihre Gardinen oder Lamellen bei Ihnen vor Ort ab. Sie können uns Ihre Gardinen aber auch gerne direkt vorbeibringen.

Anschließend reinigen wir Ihre Vorhänge fachmännisch und schonend. Dabei werden direkt kleinere Reparaturarbeiten ausgeführt, wie z. B. das Ersetzen von fehlenden Gewichten bei Lamellen.

Sie haben bei uns zusätzlich die Möglichkeit Ihre Gardinen imprägnieren zu lassen. Diese Ausrüstung macht Ihre Vorhänge widerstandsfähiger gegen Alltagsbelastungen und schont das Material da Verschmutzungen nicht in die Textilien einziehen können.

Nach der Bearbeitung liefern wir Ihnen Ihre Gardinen oder Lamellen zu dem vereinbarten Termin und helfen Ihnen auch hier wieder gerne bei dem Aufhängen. Alternativ können Sie natürlich selber Ihre Vorhänge bei uns abholen.
Die Kosten für den Ab- und Aufhängservice richten sich nach dem anfallenden Aufwand und werden nach Stunden abgerechnet.

Allgemeine Geschäftsbedinungen

Mängel am eingelieferten Reinigungsgut
Der Textilreiniger ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch die Beschaffenheit des Reinigungsgutes verursacht werden und die er nicht durch eine fachmännische Warenschau erkennen kann (z.B. Schäden durch ungenügende Festigkeit des Gewebes und der Nähte, ungenügende Echtheit von Färbungen und Drucken, Einlaufen, Imprägnierungen, frühere unsachgemäße Behandlung, verborgene Fremdkörper, durch oder bei zu den Textilien gehörigen Zubehörteilen wie z. B. Gürtel, Schnallen, Knöpfe, Pailletten, etc. und andere verborgene Mängel). Dasselbe gilt für Reinigungsgut oder Teile des Reinigungsgutes, die nicht oder nur begrenzt reinigungsfähig sind, soweit sie nicht entsprechend gekennzeichnet sind oder der Textilreiniger dies durch eine fachmännische Warenschau nicht erkennen kann.

Aufklärungspflicht des Kunden für besonders hochpreisiges Reinigungsgut Entfernung von textilfremden Gegenständen durch den Kunden
Der Kunde hat auf besonders hochpreisiges Reinigungsgut bei der Übergabe an den Textilreiniger hinzuweisen. Der Kunde hat darauf hinzuwirken, dass vor Übergabe der Textilien textilfremde Gegenstände, wie z.B.: Kugelschreiber, Taschenmesser, u.a., entfernt sind.

Rückgabe/Pflicht des Kunden zur Abholung
Die Rückgabe des Reinigungsgutes erfolgt gegen Aushändigung der Auftragsbestätigung (z.B. Ticket). Andernfalls hat der Kunde seine Berechtigung zu beweisen. Der Kunde muss das Reinigungsgut innerhalb von drei Monaten nach dem vereinbarten bzw. vorgesehenen Liefertermin abholen. Geschieht dies nicht innerhalb eines Jahres nach Übergabe an den Textilreiniger und ist dem Textilreiniger der Kunde oder seine Adresse unbekannt, so ist er zur gesetzlich vorgesehenen Verwertung berechtigt, es sei denn, der Kunde meldet sich vor der Verwertung. Solche Reinigungsgüter, deren Erlös die Kosten des genannten Verwertungsverfahrens nicht übersteigt, können wirtschaftlich vernünftig und freihändig verwertet werden. Der Kunde hat Anspruch auf einen etwaigen
Verwertungserlös.

Rügepflicht des Kunden bei Mängel/Fehlmengen/Falschlieferung beim ausgelieferten Reinigungsgut
Der Kunde hat zu beweisen, dass das Reinigungsgut dem Textilreiniger zur Bearbeitung übergeben wurde, z.B. durch Vorlage der Auftragsbestätigung oder des Tickets. Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von zwei Wochen nach Rückgabe gerügt werden. Gleiches gilt in den beiden vorgenannten Sätzen für die Rüge von offensichtlichen Fehlmengen oder Falschlieferungen bei der Lieferung.

Haftung und Haftungsbegrenzung
Es gelten die gesetzlichen Regelungen. Im Fall leicht fahrlässig verursachter Schäden ist ein Schadensersatz auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Begrenzung des Schadensersatzes gilt nicht für schuldhafte Verstöße gegen wesentliche Vertragspflichten oder für schuldhafte Verstöße, die die Erreichung des Vertragszwecks gefährden. Gleichfalls gilt die Begrenzung des Schadensersatzes nicht bei Schäden durch Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

Bringen Sie uns gleich Ihre Vorhänge in einer unserer Filialen vorbei oder nutzen Sie unseren Ab- und Aufhängservice. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne hinsichtlich aller offenen Fragen. Alternativ erreichen Sie uns telefonisch unter 05341 – 44509 oder per E-Mail unter service@klink-gruppe.de. Natürlich können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Preise
Ab- und Aufhängservice (Std.)
35,50 €
Dekos (pro kg)
6,10 €
Imprägnierung
nach Aufwand
Lamellen bis 3m (Stück)
2,20 €
Stores (pro qm²)
2,70 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Service