Übersicht Wäscherei und Reinigung
Die Beste Pflege für Ihre Garderobe!

Hosen, Hemden, Jacken oder Kleider werden bei uns schonend und professionell behandelt, so dass Sie sicher sein könnenn dass Ihre Kleidung immer genau die richtige Pflege erfährt. Durch unser Fachwissen ist es uns möglich jedes Teil über Material und Grad der Verschmutzung einzustufen und dadurch ein optimal abgestimmtes Verfahren anzuwenden. Wir behandeln Ihre Textilien als wären es unsere Eigenen.

Unser Service:
  • Professionelle, materialschonende Tiefenreinigung
  • Bestmögliche Geruchsneutralisierung
  • Punktuelle Vorbehandlung von intensiven Verschmutzungen
  • Fachmänische Bügelarbeiten
Was kann gereinigt/gewaschen werden?
  • Hosen und Röcke
  • Hemden und Blusen
  • Bettwäsche und Tischdecken
  • Anzüge und Abendkleider
  • Und vieles mehr
Weitere Informationen:

Ablauf Wäscherei und Reinigung

1. Wareneingang
Geben Sie Ihre Textilien in einer unserer Filialen in Salzgitter ab oder bringen Sie diese in eine unserer Annahmestellen.
Unser Personal teilt Ihnen bei Abgabe Ihrer Textilien die voraussichtliche Bearbeitungsdauer mit.

2. Kontrolle
Bei Wareneingang wird jedes Teil individuell begutachtet. Sollten uns Mängel an der Kleidung auffallen, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und besprechen die weitere Vorgehensweise mit Ihnen. Hierbei bieten wir Ihnen natürlich gleich Lösungswege für die von uns festgestellten Mängel an.

3. Reinigungsvorgang
Jeder Fleck wird je nach Anforderungen per Hand speziell vorbehandelt. Anschließend werden die Verschmutzungen komplett durch unser schonendes Reinigungsverfahren entfernt.

Sollten hartnäckige Flecken bestehen bleiben, wird Ihr Teil einer Nachdetachur unterzogen, in der die restlichen Verschmutzungen rückstandslos beseitigt werden.

Hierbei können Sie Ihre Kleidung zusätzlich gegen Alltagsbelastungen ausrüsten lassen. Zum Beispiel bieten wir Ihnen einen Mottenschutz oder eine Imprägnierung an. Lassen Sie sich einfach von unserem Personal vor Ort beraten.

4. Finishing und Endkontrolle
Anschließend wird Ihre Kleidung fachgerecht getrocknet und durch speziell geschultes Personal gebügelt, aufbereitet und einer Endkontrolle unterzogen.

5. Warenausgabe:
Holen Sie Ihre Textilien einfach wieder dort ab wo Sie sie abgegeben haben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mängel am eingelieferten Reinigungsgut
Der Textilreiniger ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch die Beschaffenheit des Reinigungsgutes verursacht werden und die er nicht durch eine fachmännische Warenschau erkennen kann (z.B. Schäden durch ungenügende Festigkeit des Gewebes und der Nähte, ungenügende Echtheit von Färbungen und Drucken, Einlaufen, Imprägnierungen, frühere unsachgemäße Behandlung, verborgene Fremdkörper, durch oder bei zu den Textilien gehörigen Zubehörteilen wie z. B. Gürtel, Schnallen, Knöpfe, Pailletten, etc. und andere verborgene Mängel). Dasselbe gilt für Reinigungsgut oder Teile des Reinigungsgutes, die nicht oder nur begrenzt reinigungsfähig sind, soweit sie nicht entsprechend gekennzeichnet sind oder der Textilreiniger dies durch eine fachmännische Warenschau nicht erkennen kann.

Aufklärungspflicht des Kunden für besonders hochpreisiges Reinigungsgut Entfernung von textilfremden Gegenständen durch den Kunden
Der Kunde hat auf besonders hochpreisiges Reinigungsgut bei der Übergabe an den Textilreiniger hinzuweisen. Der Kunde hat darauf hinzuwirken, dass vor Übergabe der Textilien textilfremde Gegenstände, wie z.B.: Kugelschreiber, Taschenmesser, u.a., entfernt sind.

Rückgabe/Pflicht des Kunden zur Abholung
Die Rückgabe des Reinigungsgutes erfolgt gegen Aushändigung der Auftragsbestätigung (z.B. Ticket). Andernfalls hat der Kunde seine Berechtigung zu beweisen. Der Kunde muss das Reinigungsgut innerhalb von drei Monaten nach dem vereinbarten bzw. vorgesehenen Liefertermin abholen. Geschieht dies nicht innerhalb eines Jahres nach Übergabe an den Textilreiniger und ist dem Textilreiniger der Kunde oder seine Adresse unbekannt, so ist er zur gesetzlich vorgesehenen Verwertung berechtigt, es sei denn, der Kunde meldet sich vor der Verwertung. Solche Reinigungsgüter, deren Erlös die Kosten des genannten Verwertungsverfahrens nicht übersteigt, können wirtschaftlich vernünftig und freihändig verwertet werden. Der Kunde hat Anspruch auf einen etwaigen
Verwertungserlös.

Rügepflicht des Kunden bei Mängel/Fehlmengen/Falschlieferung beim ausgelieferten Reinigungsgut
Der Kunde hat zu beweisen, dass das Reinigungsgut dem Textilreiniger zur Bearbeitung übergeben wurde, z.B. durch Vorlage der Auftragsbestätigung oder des Tickets. Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von zwei Wochen nach Rückgabe gerügt werden. Gleiches gilt in den beiden vorgenannten Sätzen für die Rüge von offensichtlichen Fehlmengen oder Falschlieferungen bei der Lieferung.

Haftung und Haftungsbegrenzung
Es gelten die gesetzlichen Regelungen. Im Fall leicht fahrlässig verursachter Schäden ist ein Schadensersatz auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Begrenzung des Schadensersatzes gilt nicht für schuldhafte Verstöße gegen wesentliche Vertragspflichten oder für schuldhafte Verstöße, die die Erreichung des Vertragszwecks gefährden. Gleichfalls gilt die Begrenzung des Schadensersatzes nicht bei Schäden durch Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

Sie erreichen uns telefonisch unter 05341 – 44509 oder per Emaill unter service@klink-gruppe.de. Natürlich können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Preise
Abendkleid
ab 24,00 €
Anzug/Kostüm
13,00 €
Bluse
5,25 €
Hemd
ab 2,00 €
Hose/Rock
6,50 €
Krawatte
3,90 €
Mangeln (Min.)
2,30 €
Tischdecke (inkl. Mangeln)
ab 3,50 €
Trockenwäsche (Kg)
4,00 €
Weste
4,95 €
Weitere Artikel auf Anfrage
Alle Preise inkl. MwSt.
Service